Einreichfrist für Finanzanträge

Ab sofort gilt für Finanzanträge eine Frist zum einreichen. Alle Anträge sind immer spätestens bis Montag um 16:00 Uhr einzureichen! Anträge, die zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen werden erst in der darauf folgenden Woche bearbeitet.

Beschluss vom 21.11.2019

Lesekreis zu “Lohn, Preis, Profit”

Jeder weiß, mit Geld kann man alles kaufen, beschränkt nur durch die Quantität, die einem zur Verfügung steht. Aber was ist die gemeinsame Sache, die auf den Preisschildern der in ihrer Nützlichkeit ganz unterschiedlichen Waren ausgedrückt ist und getrennt von ihnen dann auch im Geld steckt? Marx meinte, wie andere vor ihm, mit . . . → Read More: Lesekreis zu “Lohn, Preis, Profit”

Kritische O-Woche 2019

Liebe Studis,

Während der Orientierungswoche von Montag, den 07. Oktober bis Freitag, den 11. Oktober bieten wir eine Reihe alternative Angebote an.

Jeden Tag werden wir von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Glashalle ein Couchcafé betreiben, zu dem ihr herzlich eingeladen seid und bei dem ihr uns gut kennen lernen könnt.

Außerdem . . . → Read More: Kritische O-Woche 2019

Kultursemesterticket

— English version below. —

Bitte Platz nehmen: Ab heute ist das neue Kultursemesterticket gültig!

Ihr bekommt ab drei Tage vor der Vorstellung die Tickets für das Theater Bremen und die Bremer Shakespeare Company umsonst. Gültig für alle regulären Vorführungen und sooft ihr wollt.

Alle Infos zur Buchung, Anfahrt und Öffnungszeiten:asta.uni-bremen.de/kultursemesterticket

— English . . . → Read More: Kultursemesterticket

Veranstaltungstipps des Referats für Kultur, politische Bildung und Vernetzung

Liebe Leute,

willkommen im Sommerloch, Bremens (sub-)kulturelle Szene liegt vermutlich am Strand und sonnt sich. Sprich, viel geht diese Woche nicht ab, nichtsdestotrotz gibt es das ein oder andere Schmankerl: Zum Beispiel den Film Eine fantastische Frau aus der Queerfeministischen Filmreihe des Femref oder den Vortrag Kick it like Sweden: Warum Mieter*innen eine . . . → Read More: Veranstaltungstipps des Referats für Kultur, politische Bildung und Vernetzung