Veranstaltungstipps des Referats für Kultur, politische Bildung und Vernetzung

Ist das schon das Sommerloch? Auch diese Woche wartet die Bremer Kulturlandschaft mit einem abgespeckten Programm auf, aber wie immer ist dennoch das ein oder andere Lohnenswerte dabei, zum Beispiel steuern wir als AStA dieses mal gleich zwei Vorträge bei: Am Mittwoch geht es zum einen um Antisemitismus im Deutschrap und zum anderen um Ozeane im Klimawandel. Neben unseren eigenen Veranstaltungen möchten wir euch drei weitere besonders ans Herz legen: Am Montag geht es in der Reihe Nach den Rechten sehen um eine kritische Betrachtung der Strukturen und Dynamiken innerhalb der Polizei, am Donnerstag diskutieren Autorin Andrea Vetter, Professorin Adeleheid Biesecker und Corinna Dengler vom Netzwerk Feminisms and Degrowth Alliance die Neuerscheinung Degrowth/Postwachstum zur Einführung und am Freitag lädt der StugA Kunst zur Langen Nacht der Künste.

Den Gesamtüberblick findet ihr wie immer auf der Referatsseite oder bei facebook.

Hinterlasse einen Antwort

 

 

 

Du kannst diese HTML tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>