Veranstaltungstipps

Montag, 18.02

19:00 Uhr: Vortrag „Revolution in Gröpelingen 1918 – 1919“ der Geschichtswerkstatt Gröpelingen im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen (https://www.geschichtswerkstatt-groepelingen-bremen.de/termine/)

Dienstag, 19.02.

17:00 Uhr: Aktion der Seebrücke Bremen im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche #FreeTheShips vor dem Konsulat der Niederlande (https://www.facebook.com/events/375885222965319/)

Donnerstag, 21.02.

09:00 Uhr: Aktion der Seebrücke Bremen im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche #FreeTheShips vor der Konsulat von Italien (https://www.facebook.com/events/1082273948625147/)

19:00 Uhr: Vortrag „Die Frauen- und Arbeiter*innenbewegung im Iran“ der Basisgruppe Antifaschismus Bremen mit der iranischen Aktivistin Mina Ahadi im Kulturzentrum Lagerhaus (https://www.facebook.com/events/529236147559952/)

19:00 Uhr: Vortrag „Albert Speer – eine deutsche Karriere“ der Landeszentrale für politische Bildung Bremen von Markus Brechtkern, stellv. Direktor des Instituts für Zeitgeschichte in der Architektenkammer (https://www.facebook.com/events/304184750241382/)

19:00 Uhr: Lesung „4 fürs Klima. Wie unsere Familie versucht CO2-neutral zu leben“ mit Autor Günther Wessel des Sozialen Friedensdienst Bremen und dem BUND Bremen in der St. Ansgarii Gemeinde (https://www.facebook.com/events/945973978934920/)

19:30 Uhr: Diskussion „Armut in Deutschland: Ein Fall von unanständiger Diskriminierung?“ mit Argumente & Diskussion Bremen im BDP-Haus (https://www.facebook.com/argudiss.de/)

20:00 Uhr: Vortrag „Verkehrswende in Bremen: Wie geht das?“ des Bremer Bündnis Verkehrswende, der Initiative Platz da und dem Bremer SolidarStrom im Café Sunshine (https://www.facebook.com/events/281866059148091/)

20:30 Uhr: Filmvorführung „Bis zum letzten Tropfen“ im Rahmen des Globale Filmfestival im City 46 (https://globale-bremen.de/event/bis-zum-letzten-tropfen/)

Freitag, 22.02.

16:00 Uhr: Aktion der Seebrücke Bremen im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche #FreeTheShips auf dem Bremer Marktplatz (https://www.facebook.com/events/596611864137789/)

19:00 Uhr: Filmvorführung „Der Mord an Rosa & Karl“ des A-Kino im Rahmen der Reihe „It´s friday, I´m in laden…“ im Infoladen (https://planlosbremen.de/termine/termin/10173/)

20:00 Uhr: Diskussion „Kritik deutscher Zustände – Der NSU-Komplex“ der associazione delle talpe mit Katharina König-Preuss im kukoon (https://www.facebook.com/events/2225460934185178/)

19:30 Uhr: Buchvorstellung „Frauen in der Novemberrevolution / Kontinuitäten des Vergessens“ des Autonomen Feministischen Referats Uni Bremen mit Autorin Dania Alasti (https://www.facebook.com/events/378793449600297/)

Samstag, 23.02.

22:00 Uhr: Soliparty „In einem Büro vor unserer Zeit“ vom Kultur im Bunker e.V. im Kulturbunker (https://www.facebook.com/events/2277632365630113/)

Sonntag, 24.02.

18:00 Uhr: Konzert „Friesencrew Raw Punk Sunday Matinee“ mit Contorture und Asocial Distortion in der Friese (https://planlosbremen.de/termine/termin/10198/)