Kultursemester Ticket

— English version below. —

Mit dem Beginn des Sommersemesters 2021 startet das bremenweite Kultursemester Ticket für Studierende der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule für Künste Bremen und der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg.

Hier kannst Du Dir die komplette Übersicht als PDF-Dokument herunterladen.


Das Ticket ist Teil des Semesterbeitrags der betreffenden Hochschulen und ermöglicht den Zugang zu einem breiten Angebot aus der Bremer Kunst- und Kulturszene.

Über 1,5 Jahre haben die vier Studierendenvertretungen zusammen mit den aktuell sechs beteiligten Kooperationspartner*innen über ein gemeinsames Konzept zur Realisierung des Kultursemester Tickets beraten.

Folgende Institutionen und Verbände sind Teil des Projekts:

Theater Bremen
Studierende können ab drei Tage vor der jeweiligen Vorstellung oder Premiere Freikarten erhalten. Ausgeschlossen sind dabei Gastspiele, Sonderveranstaltungen sowie Konzert- und Partyveranstaltungen. 

Kunsthalle Bremen
Bietet ganzjährigen freien Eintritt. Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen wie Vorträge oder Partys. 

Stadtkultur Bremen e.V.
Neben dem großen kostenlosen Angebot von Stadtkultur werden die kostenpflichtigen Veranstaltungen von Stadtkultur den Studierenden partiell frei zugänglich sein. Bei der Shakespeare Company Bremen sind Premieren und Sonderveranstaltungen ausgeschlossen. 

Landesverband der freien darstellenden Künste
Das Angebot des LAfDK baut sich in Form eines Veranstaltungskalenders auf, der für Studierende geeignet erscheint. Derzeit ergeben sich hierbei 20 verschiedene Formate pro Quartal, die für die Studierendenschaft für einen ermäßigten Preis von 3€ zugänglich sind. 

Schwankhalle Bremen
Für die Studierenden wird pro Veranstaltung, die von Seiten der Schwankhalle im Haus stattfinden, ein Kartenkontingent eingeplant. Diese sind vor der Veranstaltung online verfügbar. Die Karten erhaltet ihr kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis von 3€.

Museum Weserburg
Die Weserburg bietet den Studierenden ganzjährig freien Eintritt. Ausgenommen sind gesonderte Veranstaltungen oder Vorträge. 


Pandemiebedingte Einschränkungen

Die Zugänge und Angebote der Einrichtungen und Veranstaltungsorte sind pandemiebedingt auf unbestimmte Zeit stark eingeschränkt. Sobald sich weitere Schritte hin zu einer Öffnung abzeichnen, veröffentlichen wir hier alle Daten dazu.

Wir hoffen, dass es schon bald nicht mehr: „Stay at home!“, sondern: „Ja, verdammt geh raus!“, heißt.

Ein gemeinsames Projekt der der Asten der

Hochschule Bremen
Hochschule für Künste Bremen
Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg
Universität Bremen

Für Nachfragen wendet Euch bitte an:
kontakt [at] kultursemester.de

Weitere Informationen online und in den Sozialen Medien

https://kultursemester.de

https://instagram.com/kultursemesterbremen
https://facebook.com/kultursemester
https://twitter.com/kultursemester
https://t.me/kultursemesterbremen


— English version. —

Kultursemester Bremen starts

With the start of the summer semester 2021, the Bremen-wide Kultursemester Ticket for students of the University of Bremen, the Bremen University of Applied Sciences, the Bremen University of the Arts and the Ottersberg University of the Arts in the Social Ottersberg will begin.

Here you can download the complete overview as a PDF document.

The ticket is part of the semester fee of the universities concerned and gives access to a wide range of offers from Bremen’s art and culture scene.

The following institutions and associations are part of the project:

Theater Bremen
Students can receive free tickets starting three days before the respective performance or premiere. This excludes guest performances, special events and concert and party events.

Kunsthalle Bremen
Offers free admission all year round. Excludes special events such as lectures or parties.

Stadtkultur Bremen e.V.
In addition to Stadtkultur’s large free offering, its paid events are partially free to students. At the Shakespeare Company Bremen, premieres and special events are excluded.

Landesverband der freien darstellenden Künste
The offer of the LAfDK is built up in the form of an event calendar, which seems to be suitable for students. Currently, this results in 20 different formats per quarter, which are accessible to the student body for a reduced price of 3€.

Schwankhalle Bremen
For students, a ticket allotment is planned for each event that takes place in the building on the part of the Schwankhalle. These are available online before the event. Tickets are available free of charge or at a reduced price of 3€.

Museum Weserburg
The Weserburg offers free admission to students throughout the year. Exceptions are special events or lectures.

Pandemic-related restrictions

Due to the pandemic, access to and offerings at the institutions and venues are severely restricted for an indefinite period of time. As soon as further steps towards an opening become apparent, we will publish all relevant data here.

We hope that soon it will no longer be „Stay at home!“ but „Yes, get the hell out!“.

A joint project of the Asten of the

Hochschule Bremen
Hochschule für Künste Bremen
Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg
Universität Bremen

More information online and in social media

https://kultursemester.de

https://instagram.com/kultursemesterbremen
https://facebook.com/kultursemester
https://twitter.com/kultursemester
https://t.me/kultursemesterbremen