AUTONOMES FEMINISTISCHES REFERAT

WER WIR SIND

Das FemRef ist ein selbstverwaltetes Referat auf der AstaEtage an der Uni Bremen, das zu den verschiedensten Facetten des Feminismus arbeitet. Wir sind eine Gruppe von Feminist_innen, die sich gemeinsam gegen den sexistischen Normalzustand an der Uni und darüber hinaus engagieren. Sexismus ist für uns keine Unterdrückungsform, die getrennt von anderen Ausgrenzungsmechanismen zu betrachten ist. Das System der Zweigeschlechtlichkeit, Zwangsheterosexualität und des Sexismus bildet verschränkt mit anderen Unterdrückungsformen wie Rassismus, Antisemitismus und Kapitalismus die Grundordnung der bestehenden Herrschaftsverhältnisse.

WAS WIR MACHEN

Inhaltlich fokussieren sich unsere Veranstaltungen auf die Kritik dieser bestehenden Herrschaftsverhältnisse und versuchen, die als ‚natürlich‘ deklarierten, aber diskursiv hergestellten Kategorien von Geschlecht und Körper zu dekonstruieren. Die Analyse der Verzahnung von Geschlecht und Kapitalismus ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit, da wir aufschlüsseln wollen, wie Menschen durch das Konzept von Geschlecht gesellschaftlich verortet und hierarchisiert werden und welche Funktion dies in der bestehenden wirtschaftlichen Ordnung hat. Mit Veranstaltungen, Lesungen und Workshops versuchen wir dieses Themenfeld aus feministischer Perspektive mit euch zu diskutieren und gemeinsam handlungsfähig zu werden. Wir sind überregional vernetzt mit anderen queeren und feministischen Initiativen und möchten darüber hinaus auch euch bei der Umsetzung und Finanzierung eurer Projekte und Veranstaltungen unterstützen.

WO IHR UNS FINDET

Unsere Räume auf der AStAEtage (A2331) sind exklusiv für FrauenLesbenInterTrans* nutzbar zum Abhängen, Lesen, Lernen, Kaffeetrinken, sich organisieren und Austauschen. Pro Woche gibt es auch eine allgender Öffnungszeit.

Die Bibliothek dort ist voller Literatur und Filme, Graphic Novels, Kunstbände und natürlich ganz viel feministischer Theorie aus diversen Fachbereichen. Das Archiv der Bibliothek ist im Internet einzusehen unter www.librarything.de/catalog/femref.

KOMMT VORBEI – MACHT MIT. WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

KONTAKT

Per Mail könnt ihr uns erreichen unter: femrefbremen@riseup.net

Oder unsere Internet Präsenz  und die aktuellen Veranstaltungen auschecken auf facebook und unserem BLOG

 

AKTUELLE SPRECHZEITEN WISE 15/16

Dienstag: 10-12 flit*
Mittwoch: 10-12 (all gender)
Donnerstag: 10-13 flit*