Vorstand/Finanzen

Im  AStA-Vorstand fallen vor allem Aufgaben wie Koordination und  Organisation an. Wir versuchen die Arbeit im AStA für die Referate  möglichst problemfrei und reibungslos zu gestalten und dafür zu sorgen, dass keine Arbeit doppelt gemacht wird oder auf der Strecke bleibt.  Ebenso müssen viele Aufgaben rund ums Personal (wie z.B. in unserem  Kfz- und Musikanlagenverleih oder in der BAföG- und Sozialberatung) erledigt werden.

Die Finanzen im AStA (und damit der verantwortungsvolle Umgang mit euren  Beiträgen) sind ein weiterer Kernarbeitsbereich, der im AStA-Vorstand vor allem durch das Finanzreferat bearbeitet wird. Über den AStA-Beitrag wird die Arbeit der verfassten Studierendenschaft finanziert. Zurzeit beträgt dieser 12,00 Euro pro Student*in und Semester, die im Semesterbeitrag enthalten sind. Das Finanzreferat sorgt dafür, dass alle Ausgaben sinnvoll getätigt und mit Belegen dokumentiert werden und erstellt jährlich einen Haushaltsplan. Darüber hinaus ist es Anlaufstelle für die Fragen von Stugen, der Stugenkonferenz und anderen Antragsstellenden, wenn es um Finanzen geht.

Wir freuen uns auf euren Besuch auf der AStA-Etage und darauf mit euch ins Gespräch zu kommen! Ihr könnt uns meistens im AStA-Büro oder im danebenliegenden Vorstands-Büro finden. Wenn ihr einen Finanzantrag stellen möchtet, findet ihr alle Informationen und Dokumente auf dieser SeiteStugen-Finanzer*innen finden einen aktuellen Finanzüberblick, Abrechnungsformulare und mehr auf dieser Seite.