BAföG- und Sozialberatung/ BAföG- and social counselling

Donnerstag 07.11 öffnet die Beratung erst um 12:00 Uhr
Thursday 07.11 the counselling starts at 12:00 a.m

  • Allgemeines:
  • Bei Fragen rund um BAföG, Arbeitslosengeld, Wohngeld, Miete, Prüfungssachen, Sozialversicherung, Masterzulassung und Erziehungs-/Kindergeld gibt es für alle Studierenden der Uni die kostenlose BAföG- und Sozialberatung auf der AStA-Etage.

    Da die Zeiten für uns Studierende nicht besser werden und die Nachfrage nach sach- und fachkundiger Beratung merklich steigt, bieten wir diese seit Jahren für alle Themen rund ums Studium an. Seit mehreren Jahren arbeiten wir auch mit den Kollegen aus der Hochschule am Neustadtswall zusammen.

    Wenn du zu uns kommst, denke doch bitte daran bei Behördenstreitigkeiten den gesamten Schriftverkehr (Anträge, Bescheide, Prüfungsordnung usw.) oder bei Mietsachen den Mietvertrag und die Kündigung gleich mitzubringen. Das erleichtert die Beratung ungemein.

    Achte bitte auch darauf, dass sämtliche Angelegenheiten ohne studentischen Bezug nicht in unseren Aufgaben- und Kompetenzbereich fallen. Wenn Du unsicher bist, ob Dein Problem in unser Aufgabenfeld fällt, ruf doch bitte vorher an.

    Bachelor (fast) geschafft, aber keinen Masterstudienplatz bekommen? Möglicherweise bietet ja die Beschreitung des Rechtsweges noch die Chance eventuell doch an den begehrten Masterstudienplatz zu kommen. Hinweise, wann und was dafür zu unternehmen ist, findet ihr HIER, und zwar von zuständiger Stelle. Nachdem ihr diese Hinweise ausführlich studiert habt, haben wir für euch zu den dort angesprochenen Schritten Formulierungsvorschläge ausgearbeitet, an denen Ihr euch orientieren könnt.

    Bei der Masterzulassung ist es schon vorgekommen, dass die Bescheide so spät gekommen sind, dass einige Fristen schon abgelaufen waren. Wenn sich das bei euch auch so lange hinziehen sollte, und ihr befürchtet, einen Ablehnungsbescheid zu erhalten, ist in solchen Fällen sinnvoll, vorsorglich einen fristgemäßen Überkapazitätsantrag zu stellen.

    Allgemeine Informationen zum Zulassungsverfahren an der Uni, der Hochschule oder zu Hochschulstart entnehmt ihr bitte den entsprechenden Webseiten.

    Kontakt: (0421) 218-69727 (Universität) (0421) 5905-3640 (Hochschule) Öffnungszeiten (kurzfristige Veränderungen werden auf der Hauptseite bekanntgegeben)

      Universität Raum
    Mo. 08:30-17:30 Uhr A2350
    Di. 08:30-18:00 Uhr A2350
    Mi. 09:00-17:00 Uhr A2350
    Do. 09:00-16:00 Uhr A2350
    Fr. geschlossen A2350
      Hochschule Raum
    Mi. 11:15-15:45 Uhr M06a

    Weitere Öffnungszeiten: AStA-HSB

    _____________________________________________________________________________

    For all questions regarding BAföG, unemployment benefits, housing allowance, rent, examinas, social security, master-admittance and education/ child allowance, there is the free BAföG and social counseling on the AStA floor for all students of the university.
    Since the times for us students do not get better and the demand for expert and expert advice increases noticeably, we have been offering them for years for all topics related to studying. For several years, we have been working together with colleagues from the Neustadtswall University. If you come to us, please remember to bring all the correspondence (applications, decisions, examination regulations, etc.) in case of official disputes or bring the rental agreement and termination right away. This makes the consultation much easier. Please also make sure that all matters without a student relationship do not fall within our remit and competence. If you are unsure if your problem falls within our scope, please call ahead.
    Bachelor (almost) done, but did not get an admission for a Masters degree?
    Maybe legal action offers the chance to get to the coveted Master’s degree admission. Information on what and when to do about it can be found HERE, (german only, if you need help with a translation you are free to ask for it in the AStA-Office), provided by the responsible authority. After you have studied these explanations/hints in detail, we have worked out some suggestions on how to formulate such documents to be more likely to succeed with your applications.

    The documents are, unfortunately, german only, because those documents will be handed to a strict german-language-only department of the city of Bremen, the administrative court. We can help you understand the texts and/or translate them for you, if you feel the need to understand everything to the letter,

    In the case of the master’s admission it has already happened that the notices have come so late that some deadlines had already expired. If this also happens to you so that you fear that you will receive a refusal letter, it makes sense to fill out a precautionary and through that, timely motion of overcapacity. For general information on the admission procedure at the university, the college or at Hochschulstart please refer to the corresponding websites.

    Contact: (0421) 218-69727 (University), (0421) 5905-3640 (College/Hochschule) 


    Opening times: (short-term changes will be announced on the main page)

    University Room
    Monday08:30-18:00 A2350
    Tuesday08:30-18:00 A2350
    Wednesday08:30-17:00A2350
    Thursday08:30-16:00 A2350
    FridayclosedA2350
    HochschuleRoom
    Wednesday11:15-15:45 M06a

    Additional opening hours: AStA-HSB