Kultursemesterticket

— English version below. —

Photo by Donald Tong from Pexels.

Bitte Platz nehmen: Ab heute ist das neue Kultursemesterticket gültig!

Ihr bekommt ab drei Tage vor der Vorstellung die Tickets für das Theater Bremen und die Bremer Shakespeare Company umsonst. Gültig für alle regulären Vorführungen und sooft ihr wollt.

Alle Infos zur Buchung, Anfahrt und Öffnungszeiten:
asta.uni-bremen.de/kultursemesterticket

— English version. —

Please be seated: The new culture semester ticket is valid now!

From three days before the performance, you will get free tickets for the Theater Bremen and the Bremen Shakespeare Company. Valid for all regular performances and as often as you like.

All information about booking, directions and opening hours:
asta.uni-bremen.de/kultursemesterticket

Veranstaltungstipps des Referats für Kultur, politische Bildung und Vernetzung

Liebe Leute,

willkommen im Sommerloch, Bremens (sub-)kulturelle Szene liegt vermutlich am Strand und sonnt sich. Sprich, viel geht diese Woche nicht ab, nichtsdestotrotz gibt es das ein oder andere Schmankerl: Zum Beispiel den Film Eine fantastische Frau aus der Queerfeministischen Filmreihe des Femref oder den Vortrag Kick it like Sweden: Warum Mieter*innen eine Gewerkschaft brauchen, der Basisgruppe Antifaschismus.

Den Gesamtüberblick findet ihr wie immer auf der Referatsseite oder bei facebook.

Veranstaltungstipps des Referats für Kultur, politische Bildung und Vernetzung

Liebe Leute,

die Fusion ist vorbei und die Breminale steht vor der Tür, Bremens Kulturschaffende sind hauptsächlich mit Regeneration oder Stressbewältigung beschäftigt und schaffen daher scheinbar nur ein sehr dünnes Programm. Dennoch sind ein paar Highlights dabei: Los geht es am Montag mit dem Vortrag Einführung in den Post-Anarchismus im Souterrain, am Dienstag wird es mit dem Vortrag Antisemitismus unter Geflüchteten, der Mobiveranstaltung zu 25 Jahre Gedenken an Halim Dener sowie dem Semesterabschlusskonzert der Universitätsmusik regelrecht voll und am Freitag geht’s beim Konzert Punk Against Patriarchy sogar nochmal richtig rund.

Den kleinen Gesamtüberblick findet ihr wie immer auf der Referatsseite oder bei facebook.

PSA: Änderungen der Eduroam Konfiguration/ New login configuration for the campus WiFi eduroam!

Anfang Juli werden die Zugangskonfigurationen für das Uni WLAN Eduroam dauerhaft geändert.
Laut dem ZfN ist es wichtig das alle, die weiter an der Lebensleitung für Studis hängen wollen, vor dem 09. Juli ihre Login-Konfigurationen auf allen Endgeräten ändern.
Alles weitere findet ihr hier:

https://www.uni-bremen.de/de/zfn/news/news/detail/News/letzte-chance-umstellung-der-anmeldeinformationen-fuer-das-wlan-eduroam/

______________________________________________________________________________


At the beginning of July, the access configuration for the Uni WLAN Eduroam will be permanently changed.
According to the ZfN, it is of the utmost importance to all those who want to continue to hang on to the life-line for students, to change their login-configurations on all their devices.
All you need to know about the matter can be found here:

https://www.uni-bremen.de/en/zfn/news/news/detail/News/final-notice-new-login-configuration-for-the-campus-wifi-eduroam/

Veranstaltungstipps des Referats für Kultur, politische Bildung und Vernetzung

Liebe Leute,

im Rheinland sind gerade die sehr erfolgreichen Ende Gelände-Aktionstage zu Ende gegangen und auch in Bremen dreht sich die Veranstaltungslandschaft in dieser Woche in sehr großem Maße um Klima, Klimaschutz und die damit verbundenen Themen Nachhaltigkeit und Postwachstum bzw. degrowth:

Los geht es bereits heute mit einem Vortrag von Postwachtumsforscher Niko Paech, am Dienstag dreht sich unter dem Motto Climate Crimes im Souterrain alles um den IPCC-Bericht und am Mitwoch ist dann die Reihe „Alternative Perspektiven auf Nachhaltigkeit“ unseres Nachhaltigkeitsreferats mit dem Vortrag Climate Footprint & die Nachhaltigen Entwicklungsziele und dem Film Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen an der Reihe: Die klimatische Woche endet am Wochenende mit der Großdemo Taten statt warten – KLIMASCHUTZ JETZT! am Hauptbahnhof Bremen.

Den Gesamtüberblick über die Veranstaltungen (dann auch die ohne Klimabezug) findet ihr wie immer auf der Referatsseite oder bei facebook.